In wenigen Tagen startet das Team in die Saison 2017. Hier eine Zusammenfassung der Saison 2016.
Zu unseren Events 2016 gehörten:

2x Downmall Races, 5x IXS German Downhillcup Races, 6x IXS European Downhillcup Races, 2x IXS Schweizer Downhillcup Races, 3x Lotto DH1 Cup Races, 3x Enduro Races und 1x lokales Race.

Höhepunkte für das Team waren die Teilnahme an 2 Worldcups und der Weltmeisterschaft im Downhill in Val di Sole.

Somit haben unsere Fahrer an 25 Rennen in 9 Ländern teilgenommen und haben für ihr Team und dessen Sponsoren viel geleistet.

Es gab Höhen und Tiefen, dennoch hat keiner vom Team seinen Ehrgeiz verloren und neue Ziele für 2017 werden schon jetzt abgesteckt.

Zu unseren größten Erfolgen 2016 gehörten:

- 01. Platz IXS GDC Brandnertal Pro Junior Klasse (U19)
- 2 x IXS EDC Top 30 Finale erreicht
- Erreichen der Top 80 bei einem Worldcup und somit Teilnahme am Finale
- einer unserer Fahrer wurde Niederländischer Nationalchamp
- einer unserer Fahrer wurde 61. bei der Downhill WM in Val di Sole
- 2 x Podium einer unserer Fahrer zu einem Endurorace

Es gelang uns in den vergangenen 6 Jahren aus eigener Kraft gute Fahrer hervorzubringen. Immer das Ziel vor Augen, mit hartem Training und Respekt gegenüber anderen, etwas eigenes aufzubauen.
Uns allen war klar, man kann an sich selber arbeiten, oder gute Fahrer ins Team holen. Wir entschieden uns für den ersten Weg, es selber zu schaffen.

Im Jahr 2016 bewiesen unsere Fahrer erneut, dass die selbst gesteckten Ziele erreicht werden können. So fuhren die Fahrer immer im vorderen Bereich der jeweiligen Rennen mit.

Ohne die Hilfe unserer Sponsoren wäre dies jedoch nicht so in dem Maße möglich gewesen.
Wir bedanken uns beim Hauptsponsor HIBIKE, der mit uns nun ins 7. Jahr blickt. Unsere Laura hat immer ein offenes Ohr und gehört mittlerweile genauso zu unserem Team wie jeder Fahrer.

Auch die Unterstützung von Pivot Cycles ist vorbildlich. Besonders überraschte uns, wie eng die Pivot Familie zusammenhält. Danke an Chris, Rachel, Carla, Daniel, Volker und natürlich auch an Bernard Kerr und seinen Bruder Bardolph, an Eliot Jackson und Emilie Siegenthaler.

Ein weiteres Dankeschön geht an Atlantic, Troylee Designs, Fiveten, DTSwiss, easy-frame.

Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit und das ganze Team sagt "DANKE"

In den nächsten Tagen zum Start in unsere Saison 2017 erfahrt ihr etwas mehr über unser neues Team.
Hier nur kurz erwähnt, ausführlich gibts bald News:

- Es werden 2 Pro Junior Fahrer für unser Team an den Start gehen. Florian Werres und Nick Willner.
- Desweiteren besteht das Team aus 5 weiteren Elite Klasse Fahrern.

Tom Bersselaar, Daniel Ludwig, Eric Junker, Floris Snoeren und Marcell Frey.

Bis demnächst, Euer Team IK-PivotCyclesGermany